brkstein.de
  Home - Unterkunft - Geschichte Zurück  Impressum Mail an die Bereitschaft schicken Diese Seite drucken
brkstein.de
Wir über uns
Aufgaben
Ausrüstung
Unterkunft
JRK Stein
Interne Bereiche


BRK Bereitschaft Stein

Geschichte

Ansicht

Im Jahr 1934 wurde die erste Unterkunft des Steiner Roten Kreuzes feierlich eingeweiht, sie befand sich in der Hauptstrasse 31. Die damalige Gemeinde Stein errichtete dieses Gebäude auf einem Grundstück, das sie für diesen Zweck von der damaligen Sanitätskolonne Stein überlassen bekam. Als sich die Bevölkerung von Stein am 22. September 2013 für den Bau des "Forum Stein" aussprach besiegelte sie damit auch das Ende der alten BRK Unterkunft. Wir Rotkreuzler waren darüber aber nicht besonders traurig, im Gegenteil. An der alten Unterkunft hatte der Zahn der Zeit schon erheblich genagt, nach allgemeiner Ansicht hatte das Gebäude ausgedient.

Die Stadt Stein, auch in der Verpflichtung des Vertrages aus dem Jahr 1934, beauftragte Architekt Harald Bauer mit der Planung einer neuen Unterkunft. Auf Basis einer von uns erstellten Raumbedarfsplanung und den heute geltenden Vorschriften legte er drei Entwürfe vor, wobei sich die Stadt für einen eigenständigen Anbau an die bestehende Feuerwache entschied. Am 22.05.2014 stimmte der Bauauschuß des Steiner Stadtrates und am 28.05.2014 der gesamte Stadtrat einstimmig dafür, diesen Entwurf umzusetzen. Der Vorstand des BRK Kreisverband Fürth beschloß sich an den Baukosten nicht unerheblich zu beteiligen. So kam es am 14.11.2014 zum ersten Spatenstich und am 08.05.2015 zur feierlichen Grundsteinlegung.

Am 17. Februar 2015 begannen die "echten" Bauarbeiten an der Hauptstraße 69a, in 2014 fand nur der Aushub für die neue Unterkunft statt. Mitte Oktober 2015 konnten bereits die Einsatzfahrzeuge an den neuen Standort ziehen und am 09. Dezember 2015 bekamen wir Zugriff auf die restlichen Räumlichkeiten. Die Bauarbeiten gingen zu diesem Zeitpunkt aber noch weiter, etliche Gewerke mussten ihre Bauleistung noch fertig stellen.

Am 05. März 2016 wurde dann bei einer feierlichen Einweihung der Bau abgeschlossen. Unmittelbar nach der Einweihung wurde mit den Bauarbeiten an den Außenanlagen begonnen, die weitere 7 Wochen dauern sollten.

Zurück

top

© 2009 - 2018 by BRK Bereitschaft Stein

Ihr Ansprechpartner zu diesem Thema ist...


Bereitschaftsleiter
Bernd Herrmann
Bernd Herrmann

Tel.: 0151 / 170 788 34
Mail: herrmann@brkstein.de


Spendenkonto
Sparkasse Fürth
IBAN: DE58 7625 0000 0000 0020 06
BIC: BYLADEM1SFU
Verwendungszweck:
Zweckgebunden Bereitschaft Stein